Vollkaskoversicherung - Mit der Vollkasko erhalten Sie einen umfassenden Versicherungsschutz für Ihre Autoversicherung
Jetzt kostenlos einen
Autoversicherung Vergleich
anforden und sparen

Vollkaskoversicherung - Die Vollkasko deckt Schäden durch Vadalismus und selbstverschuldete Unfälle

Die Vollkaskoversicherung ist ein umfassender Versicherungsbaustein in der Autoversicherung

Vollkaskoversicherung


Die Vollkasko-Versicherung bietet Versicherungsschutz für "nur" zwei Schadenereignisse. Zum Einen sind selbstverschuldete Unfälle versichert und zum Anderen Vandalismusschäden am eigenen Fahrzeug.

Hierzu zwei kleine Schadenbeispiele:


1. selbstverschuldete Unfälle:

Sie verursachen einen Unfall, egal ob einen Auffahrunfall oder Sie Missachten versehentlich eine Vorfahrtsregel einer "Rechts vor Links" Kreuzung oder prallen gegen einen Baum, hier springt für Sie die Vollkaskoversicherung ein. Der Schaden am eigenen Fahrzeug wird bezahlt, abzüglich einer evtl. vereinbarten Selbstbeteiligung.

2. Vandalismus am eigenen Fahrzeug:

Der Lack Ihres Fahrzeuges wird vorsätzlich zerkratzt, oder jemand zersticht die Reifen Ihres Autos.
In beiden Fällen würde die Vollkasko-Versicherung die Leistung übernehmen.

ABER: Zwei Dinge sind zu beachten: Die Vollkaskoversicherung wird nach Leitung eines Schadens hochgestuft und bei jedem regulierten Schaden ist die vereinbarte Selbstbeteiligung fällig.

Wenn eine Vollkasko Versicherung abgeschlossen wird, sind auch immer die Leistungen der Teilkasko-Versicherung mitversichert. Jedoch können unterschiedliche Selbstbeteiligungen vereinbart werden. Dabei ist nur zu beachten, dass die Selbstbeteiligung zur Teilkasko nicht niedriger sein kann als zur beantragten Vollkaskoversicherung.

Die Vollkasko Versicherung ist ein wichtiger Bestandteil der Autoversicherung, vor allem bei jungen Fahrzeugen

Die Vollkasko-Versicherung ist also eine sinnvolle Ergänzung der Kfz-Versicherung, vor allem für neuere Fahrzeuge, hochwertige Autos, finanzierte Kraftfahrzeuge oder gar Leasingfahrzeuge.

Vollkasko Versicherung


Der Beitrag zur Vollkasko richtet sich nach dem zu versichernden Fahrzeug und nach dem Wohnort des Versicherungsnehmers.

Soll ein Fahrzeug im einer Stadt wie z.B. Hamburg zugelassen werden, kann der Beitrag zur Vollkasko-Versicherung höher liegen als wenn die Autoversicherung in einen ländlichen Gebiet rund um Hannover abgeschlossen wird. Der Wohnort des Versicherungsnehmer bzw. der Ort der Zulassung kann den zu zahlenden Versicherungsbeitrag positiv oder auch negativ beeinflussen.